KLT Reinigung in der Elektronikindustrie

 

Reinigung von Kleinladungsträgern in der Elektronikindustrie

Die Elektronikindustrie ist einer der führenden Wirtschaftszweige und Exportbranchen in Deutschland. Bereits 2011 betrug der Anteil an der Industrieproduktion 12 Prozent. Seit Ende des 19. Jahrhunderts, zur Zeit der industriellen Revolution, ist die Elektronikindustrie in unserer heutigen, auf Technik ausgelegten Gesellschaft, nicht mehr wegzudenken. Die Elektroindustrie lässt sich hierbei grob in zwei Bereiche unterteilen: die Stromversorgung und der Elektrogerätebau.

Anwendungsbereiche der Elektronikindustrie

Gerade in unserer hochtechnologischen Gesellschaft nimmt die Elektronikindustrie einen immer größeren Industriezweig ein. Ob Bauteile für Laptops, Smartphones, Lautsprecher, in der Metallurgie oder in der IT-Branche: Ein Leben oder Arbeit ohne Elektronik scheint kaum mehr möglich zu sein. Für eine optimale Transportlösung der sensiblen Elektronikteile bieten sich daher ESD-Behälter an. ESD-Behälter zeichnen sich im Gegensatz zu herkömmlichen Behältern vor allem dadurch aus, elektrostatische Entladungen zu verhindern, da sie aus leitfähigem Kunststoff gefertigt werden. Überdies entsprechen sie der von der VDA vorgegebenen Norm.
Ursprünglich wurden sie für die Automobilindustrie entwickelt, um elektronische und sensible Elektronikbauteile für Autos sicher und zuverlässig zu transportieren. Dank der steigenden Nachfrage an Elektronikprodukten profitieren heutzutage aber auch Hersteller und Zulieferer von Elektronikteilen von diesen Behältern.

Anwendungsbereiche der Elektronikindustrie
Vorteile von ESD-Behältern in der Elektronikindustrie

Vorteile von ESD-Behältern in der Elektronikindustrie

ESD-Behälter sind nicht nur dafür bekannt, sensible Elektroteile vor ungewollten elektrostatischen Entladungen zu schützen. Die Behälter sind zudem äußerst formstabil und robust, sodass selbst besonders niedrige oder sehr hohe Temperaturen den Behältern nichts anhaben können. Des Weiteren zeichnen sie sich durch Wiederverwendbarkeit und Recycelbarkeit aus. Dank der ergonomischen Griffe werden der Transport und die Logistik vereinfacht.
Überdies verfügen die Behälter über glatte Innenwände, sodass eine einfache KLT Reinigung gewährleistet wird. Die Behälter sind nach VDA-Norm gefertigt, sodass ein manuelles Handling an den Produktionslinien möglich ist. Für ein automatisches Handling wurden sie mit Ziehnuten an den Längs- und Stirnseiten ausgestattet. Des Weiteren wird eine Unterstützung der Greifer- und Klammertechnik dank der Eingriffsnuten an den Längsseiten gewährleistet. Auch eine automatische Teilentnahme aus dem Träger ist möglich und je nach Bedarf können sie auf Leerstapel umgesetzt werden. Für die Behälter ist ein umfangreiches Zubehörsortiment erhältlich.

Reinigung von ESD-Behältern

ESD-Behälter können dank der glatten inneren Oberfläche schnell von Schmutz und Dreck gereinigt werden. Je nach Einsatzintervall der Behälter muss die Reinigung an den jeweiligen Standard des Unternehmens und der Vorschriften angepasst werden.

Reinigung von ESD-Behältern
&

Höchste Reinigungsqualität

Die Kleinladungsträger werden zuverlässig von Staub, hartnäckigen Fetten oder diversen Ölen befreit.
Wir garantieren Ihnen höchste Sauberkeit. Ganz nach Ihren Wünschen entfernen wir dabei auch gerne rückstandslos Beschriftungen und Etiketten.
Zur KLT Reinigung

&

Kostenlose Probereinigung

Damit Sie sich von unserer hochmodernen Reinigung überzeugen können, bieten wir eine Probereinigung an.

Diese ist kostenlos und bietet Ihnen die Gelegenheit, mehr über unser Konzept und unsere Reinigungsmaschinen zu erfahren.
Zur Probereinigung

&

Individuelle Beratung

Jedes Unternehmen und jede Branche benötigt einen individuellen Reinigungsplan für KLT. Wir beraten Sie hinsichtlich Frequenz und Intensität, die am besten geeignet ist. Durch unsere jahrelange Erfahrung können wir kostenreduzierende Pläne erstellen.
Über Scheerer